Ausschreibung in 85560 Ebersberg

11. September 2020

Auftragsbeschreibung:
Ich erbitte Angebote zu folgenden handwerklichen Leistungen:

Auszuführen ist die Montage eines Holzkreuzes auf dem Neuen Ebersberger Friedhof.

Das Holzkreuz ist ca. 1,80 m hoch, die genauen Balkenmaße liegen noch nicht vor, sie sind denen eines üblichen Wegkreuzes ähnlich.
Das Kreuz wiegt lt. Herstellerangabe etwa 30 kg und wird in zwei Teilen geliefert:
1) Basispfosten und
2) Kreuzteil mit Dach, dieses wird mit Schrauben am Basispfosten (nach dessen Montage auf dem Grabsockel) befestigt.

Bei der Montage sind Anweisungen und Vorschriften der örtlichen Friedhofsverwaltung zu beachten. Die Befestigung ist so zu auszurichten, dass die Standsicherheit auch bei starkem Wind und hoher Drucklast gewährleistet ist.

Leistungen im Einzelnen:
? Prüfen des vorhanden Grabfundaments (LxBxT = ca. 100 x 40 x 60? cm) auf mögliche Eignung und Weiterverwendung zur Befestigung eines U-Pfostenträgers mit stabiler, wetterfester Schraubverbindung. Bohren der Dübellöcher und wetterfeste Bitumenversiegelung der Bohrlöcher.
? Bei Nichteignung des vorh. Fundaments zusätzlich: Entfernen des vorhanden Betonsockels und Erstellen eines neuen mit den Maßen 40 x 40 x 80 cm mit Eingießen einer H-Pfostenhalterung, die den Trägerpfosten in 3 cm Abstand vom Sockel aufnimmt.
? Montieren des Trägerpfostens auf feuerverzinktem U-Träger (mit Stärke 4,5 mm und 4 Bohrungen in der Grundplatte) oder der einbetonierten Halterung.
? Anschrauben des oberen Teils des Grabmals an den Trägerpfosten.
Ausschreibung am 11.9.2020

Spätester Ausführungstermin: 30.10.2020

Kontaktdaten anfordern